Home Cars Das Unerwartete im Alltglichen aufspren – Lrrach

Das Unerwartete im Alltglichen aufspren – Lrrach

22
0

Beim Hebelgottesdienst in welcher Christuskirche predigte welcher badische Landesbischof Jochen Cornelius Bundschuh.


. In diesem Jahr war die evangelische Christusgemeinde Hausherr des Hebelgottesdienstes. Jochen Cornelius Bundschuh, Landesbischof welcher evangelischen Religionsgemeinschaft in Schwimmen, erinnerte in seiner Predigt an Johann Peter Hebels Gebühr zur Kirchenfusion vor 200 Jahren.

Dies war nun daher schon welcher zweite Hebelsonntag ohne die Verleihung des «Schatzkstleins» durch den Hebelbund, ohne den «Trunk in Ehre», mit dem Hebelfreunde am Oberrhein zu dessen Geburtstag anstoen. Jener Gottesdienst am Hebeltag musste zwar Abstriche hinnehmen, wurde im Gegensatz dazu ins weltweite Netzwerk gestellt. Ingenieur Hemberger, Vizeprsidentin des Hebelbundes, erinnerte in ihrem Gruwort an die «Hebelfrnd us Basel un em Elsiss», die in diesem Jahr aus Pandemiegrnden fehlten. In frheren Jahren verliehen sie dem regionalen Literaturfest eine multinationale Ausprgung. Markus Schulz, Pfarrer an welcher Christuskirche, widersprach in seinem Gruwort sogar dem Dichterfrsten Goethe, welcher Hebels Gedichte fr unbersetzbar hielt. «Wer jene verstehen will, welcher msse halt die Sprache lernen.» Schulz, obwohl des Alemannischen nicht mchtig, verstand sie trotzdem.

Ebenfalls Landesbischof Jochen Cornelius Bundschuh, in Fulda geboren, tut sich wohl eigentlich schwergewichtig mit dem alemannischen Zungenschlag. Welches ihn nicht davon abhlt, Johann Peter Hebel zu verstehen. Hebel war welcher erste Prlat welcher badisch unionierten Landeskirche. Heute hiee seine Prozedur Landesbischof. Jochen Cornelius Bundschuh ist welcher 16. Kirchenfhrer nachdem Hebel in Karlsruhe. Dies Unerwartete im Alltglichen aufzuspren, dasjenige sei die literarische Rarität des Dichters Hebel gewesen. So schlgt welcher Bischof die Brcke zum Bibeltext des Tages. Qua Jesus den Pharisern hinaus ihr Drngen, die Lobpreisungen welcher Menschen zu unterbinden, antwortet: «Wenn die Menschen stillschweigen, werden die Steine schreien.»

Bundschuh knnte sich vereinigen solchen Sprung sogar von Johann Peter Hebel vorstellen. Nichts ist alltglicher wie Steine und nichts ist weniger erwartbar, wie dass jene reden knnten. Unterdies knnten sie so viel erzhlen, so Bundschuh. So knnten die Steine welcher 1959 gebauten Christuskirche zum Muster von Taufen und Hochzeiten, vom Tod und von Hoffnung erzhlen, wenn denn dasjenige Unerwartbare eintrte und Steine redeten.

«Seit dem Zeitpunkt 200 Jahren gib es unsrige badische Religionsgemeinschaft; wenn man von den Steinen her denkt, ist dasjenige nicht frühzeitlich», so welcher Bischof. Hingegen Religionsgemeinschaft sei ein Haus aus lebendigen Steinen, die sich immer wieder verndere und sogar in Krisenzeiten nicht die Hoffnung verliere. Johann Peter Hebel habe dazu viel beigetragen: In welcher Badischen Landeskirche gebe es verschiedene Frmmigkeiten und Gießen, den Vertrauen schenken zu leben, und nicht mehr da seien sei verbinden hinaus dem Weg. Dass die Religionsgemeinschaft die Augen und die Ohren weit ungeschützt habe, um rücksichtsvoll zu sehen und zu hren, welches die Menschen bewege. Dass sie gerne praktisch wirke und im Mühle zupacke, dass sie nachdem denen schaue, die es schwergewichtig nach sich ziehen und ihnen beistehe, sogar dazu habe Hebel beigetragen. Und sogar, dass es ihr wichtiger sei, verbinden mit anderen unterwegs zu sein, wie fr sich solo Recht zu nach sich ziehen, sei im Sinne des Humanisten Johann Peter Hebels.

Ingenieur Hemberger trat in welcher alten Markgrfler Tracht an den Opfertisch. Sie dankte Pfarrer Markus Schulz fr dessen Gastfreundschaft. Sie tat dies hinaus Alemannisch, weil die Sprache zum Verstndnis des Dichters dazugehrt. Ebenfalls wenn er zusammen ein groer Theologe war und heute fr die Gerät welcher protestantischen Religionsgemeinschaft in Schwimmen steht. Jener Gottesdienst wurde musikalisch von Herbert Deiniger und einem kleinen Vokalensemble gestaltet. Fr die poppigen Tne sorgte eine Musikgruppe mit Pfarrer Schulz an welcher Klampfe.

Source