Home Cars «Damit es nicht zu einem weiteren Mal kommt» – Erdrutsch verschüttet Strasse...

«Damit es nicht zu einem weiteren Mal kommt» – Erdrutsch verschüttet Strasse von Neuem zwischen Malters und Hellbühl

20
0

Vor notdürftig zwei Wochen kam es zu einem Erdrutsch an jener Hellbühlstrasse zwischen Malters und Hellbühl unterhalb jener Liegenschaft Knüsligen. Eine aufgebotene Bauunternehmung räumte in jener Folge rund 50 Kubikmeter Werkstoff von jener Strasse und jener Strassenböschung, wie die Gemeinschaft Malters früher mitteilte. In Abstimmung mit einem Geologen wurde kategorisch, die Ufer zu roden und rund 60 Kubikmeter zusätzliches Hangmaterial abzutragen und wegzuführen. «Unlust Verbauungs- und Befestigungsarbeiten ist es am Sonntag wieder zu einem Erdrutsch an jener genau gleichen Stelle gekommen», wie Peter Imfeld, Kommandant jener Feuerwehr Malters-Schachen, hinauf Ansuchen sagt.

Jener Hang bestehe aus verschiedenen Schichten. «Durch den Regen am Sonnabend und in jener Nacht hinauf Sonntag hat sich eine harte Schicht gelöst. Welche war beim letzten Mal noch nicht ersichtlich. Morgiger Tag wird sich drum erneut ein Geologe den Hang ansehen zu tun sein, damit es nicht noch zu einem weiteren Zwischenfall kommt.» Zum Besten von die Aufräumungsarbeiten bleibt die Strasse voraussichtlich solange bis zweiter Tag der Woche oder Mittwoch nicht zugreifbar. «Es entscheiden sich noch zwei grössere Steine im Hang, die sich durch weitere prognostizierte starke Regenfälle trennen könnten», sagt Imfeld weiter.



Source